1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Hallo Gast!

Leider kannst du aktuell nicht alle Beiträge und Funktionen des Forums sehen.

Bitte Registriere dich doch im Forum und sei ein Teil der Battlefield 1 Community!

>>Funktionen freischalten!<<<

>>Werbung ausschalten!<<<

Registrierte Nutzer, sehen keine Werbung.

Liebe Grüße

BF1 Community

nach ende der runde friert immer das Bild ein

Dieses Thema im Forum "BF1 Bugs & Lösungsvorschläge" wurde erstellt von Hatty, 5. Mai 2018.

  1. Hatty

    Hatty Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bin neu hier im Forum und benötige eure Hilfe.
    Seit gut drei tagen immer nach einer gespielten runde BF1 friert mein Bildschirm ein.
    Ich bekomm noch die Punkte usw. aber wenn ich dann auf weiter klicken will passert nichts mehr.
    Der Countdown bis zur nächsten runde bleibt dann so etwa bei 28 Sekunden stehen.
    Ich muss dann über den Taskmanager das Bild schliessen und das Spiel neu Starten um weiter zu Spielen.
    Mega nervig das ganze.

    Was ich bereits gemacht habe ist folgendes:
    1. Graka -Treiber neu aufgesetzt (Aktuellste Version)
    2. BF1 Spiel über Origin repariert.
    3. das Spiel Komplett (ca.70 GB) neu runtergeladen und Installiert.
    4. DirektX überprüft , keine fehler.
    5. Firewall und Virenprogramm Einstellungen geprüft,alles soweit ich erkennen kann OK.
    Wird nichts blockiert.

    mein System:

    Win 10 Pro (64 bit)
    Intel Xeon e3 1231v3 @3,4 GHZ
    RAM 16GB
    Mainboard : Gigabyte H97- HD3
    Samsung SSD Evo 850
    Samsung SSD Evo 840
    Grafikkarte ZOTAC GTX 1070 AMP! Extreme (8GB Ram)

    wer kann mir da vielleicht weiterhelfen?
    Gruss
    Hatty
     
  2. Hatty

    Hatty Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Update! mit Lösung des problems !!

    hab Nvidea Expirience gelöscht und in den Videoeinstellungen im Spiel alles auf Standard gestellt.
    Dabei habe ich nun folgende Einstellungen geändert bzw. überprüft.

    Vollbildmodus
    High Dynamic Range HDR auf (Auto)
    High Dynamic Range- Modus auf ( HDR 10) nicht auf Dolby vision einstellen sonst probleme siehe post oben!
    DX12 auf (Aus)
    Frameraten-Begrenzung von 200 auf 120 gesetzt !! Spiel läuft flüssiger ,weniger ruckler.
    GPU -Speicherbeschränkung auf (Ein)
    Grafikqualität auf (Auto)

    jetzt läuft alles wieder und grösstenteils auch flüssig.:)
    Gelegentliche ruckler hab ich zwar immer noch,aber es hält sich in Grenzen.:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...