1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Hallo Gast!

Leider kannst du aktuell nicht alle Beiträge und Funktionen des Forums sehen.

Bitte Registriere dich doch im Forum und sei ein Teil der Battlefield 1 Community!

>>Funktionen freischalten!<<<

>>Werbung ausschalten!<<<

Registrierte Nutzer, sehen keine Werbung.

Liebe Grüße

BF1 Community

Battlefield 1 auf Bootcamp AMD Treiber Problem [Lösung!]

Dieses Thema im Forum "Battlefield 1 auf iMac" wurde erstellt von GLSS, 23. Oktober 2016.

?

War dieser Lösungsvorschlag für dich hilfreich?

  1. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Teilweise

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. GLSS

    GLSS Admin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    40
    Hallo zusammen,

    ich denke es gibt schon einige unter uns, die gerne auf dem eigenen Apple iMac auch gerne mal das Battlefield 1 spielen möchten.
    Doch da fangen auch schon die Probleme an!
    Sobald man das Bootcamp installiert hat und das Battlefield1 starten möchte, kommt ein Fehler wie z.B. Der Grafikkarten Treiber ist zu alt und sowas ähnliches. Ab da kommt man nicht mehr weiter.

    Wir haben hier eine Lösung vorbereitet, wie das Probleme ganz einfach gelöst werden kann.
    Bitte befolgt diese Schritte genau so und habt später Spaß beim Spielen!

    1. Bitte als erstes den mx Driver Downloaden: https://www.mxdriver.com/mxdriver-16-10-1/
    2. Den alten Driver Deinstallieren. Am besten mit DDU: > Download
    3. Sobald der Display Driver Uninstaller (DDU) heruntergeladen ist, bitte die Schritte befolgen und diesen Entfernen: Wähle bitte oben Links "Säubern und Neustart" aus und warte bis alles fertig ist.
    4. Den Heruntergeladenen mx Driver entpacken und "mx Driver.com_Code_Certificate" Starten.
    5. Zertifikat Installieren > Lokaler Computer auswählen "Weiter" > Alle Zertifikate in folgendem Speicher speichern > Durchsuchen "Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen" > "Weiter" > Fertig stellen.
    6. Setup.exe starten und die Installation durchführen. "Achtung, Windows sollte wieder nachfragen: "Ob man dem Zertifikat vertrauen möchte" Bitte auf Vertrauen Klicken.
    7. Nach der Installation den iMac wieder Neustarten und Battlefield 1 Starten!

    So, jetzt sollte das Battlefield 1 ganz normal unter Bootcamp auf dem iMac laufen. Bitte macht keine automatisch Grafikkarten Updates, sonst müssen die Schritte wieder gemacht werden.

    Schreibt gerne eure Erfahrungsberichte, wie Ihr das BF1 auf dem iMac spielt und wie die Erfahrungen dabei sind.

    Für den tollen Lösungsvorschlag, danken wir recht herzlich dem Forum Member: Chris_3
     
    Chris_3 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...